Woche: 47/19

Die Umkehr des Betrügers

“Das Evangelium erzählt vom sozial geächteten, ungeliebten, kleinen Betrüger Zachäus, bei dem Jesus zu Hause einkehrt und durch seine skandalöse, personale Zuwendung die Umkehr des Sünders bewirkt. Jesus hat niemandem Redeverbot erteilt, vielmehr ass und trank er mit den Verfemten, herzte und küsste sie; das erst führte zum Umdenken beim “politischen Gegner”. (Leserbrief in der “Zeit” vom 14. November 2019)

Bibelwort der Woche:
“Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm,
der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun.” (Johannesevangelium 15.5)

Zitat der Woche:
“Seine Freude in der Freude es andern finden können, das ist das Geheimnis des Glücks.” (Georges Bernanos)