Woche:

Einfluss auf Millionen

KW 18/21

„Vom Altertum bis in unsere Zeit hat die Bibel einen grossen und weitreichenden Einfluss auf Millionen von Menschen gehabt und hat noch immer. Das Leben ungezählter Männer und Frauen wurde dadurch verändert, dass sie dieses „Buch der Bücher“ lasen. Sein Reichtum an göttlicher Wahrheit und göttlicher Offenbarung ist unerschöpflich. Wie kein anderes Buch hat die Bibel die Kraft, Menschen und Erkenntnis des allein wahren Gottes zu bringen, den Himmel und Erde und auch jeden einzelnen Menschen geschaffen hat. Zugleich führt sie ihre Leser zur Besinnung und Selbsterkenntnis, damit sie ihr Leben im Licht Gottes sehen. Und sie zeigt uns, dass Jesus Christus, der einzige Weg ist, der alleinige Retter, der durch sein Sühneopfer am Kreuz sündige Menschen mit einem heiligen Gott versöhnen kann.“ (Vorwort Schlachter-Bibel, Genf 2002)

Bibelwort der Woche:
„Ich bin das lebendige Brot, das vom Himmel gekommen ist. Wer von diesem Brot ist, wird leben in Ewigkeit.“

Zitat der Woche:
„Dem der kennt der Menschen Leid und Not, ist Sterben ja der Übel grösstes Licht.“ (Mme Deshoulières)