Woche: 12/18

Fastenzeit - Ballast abwerfen

“Fastenzeit: wir können lernen, loszulassen, einfach zu verzichten. Wenn das Wort “Verzicht” zu moralinsauer daherkommt, der denke einfach daran, wie man einen Ballon zum Fliegen bringt: indem man Ballast abwirft. Ähnlich wie der Bergbauer, der weise auf einen Ausbau seiner Zufahrt verzichtet, eröffnen wir uns nämlich häufig gerade durch Beschränkung die Möglichkeit, einen Moment, eine Begegnung oder eine Tätigkeit voll und ganz auszukosten.” (Ulrich Schnabel, “Musse, das Glück des Nichtstuns” Blessing Verlag)

Bibelwort der Woche:
“Die Leiden dieser Welt können nicht aufgewogen werden gegen die Herrlichkeit, die uns mit Christus erwartet.” (Römerbrief 8.18)

Zitat der Woche:
“Für andere Leute Glück zu sorgen, ist eine undankbare und gefährliche Sache.”
(G.B. Shaw, irischer Schriftsteller)